Symbolbild für Klima-Anpassung in Kommunen.
Klima-Anpassung ist das Zukunftsthema für Kommunen. Foto: AdobeStock
14. September 2021 | Aktuelles

Zentrum für Klima-Anpassung will Kommunen auf die Sprünge helfen

Anfang Juli gab die Bundesumweltministerin Svenja Schulze gemeinsam mit dem Vizepräsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindesbundes, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, den Startschuss für ein neues „Zentrum KlimaAnpassung“. Im Auftrag des Bundesumweltministeriums betreibt das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) in Kooperation mit adelphi die neue Einrichtung, die Kommunen und soziale Einrichtungen durch praxisorientierte Beratungs-, Fortbildungs-, Vernetzungs- und Informationsangebote rund um das Thema Klima-Anpassung unterstützen soll.

Bedarf nach Klima-Anpassungs-Konzepten steigt

Sieben Tage nach der Eröffnung kam es nach extremen Regengüssen zu den Hochwasserkatastrophen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Seitdem ist der Beratungsbedarf enorm. In den Wochen nach der Flut sollen sich beim „Zentrum KlimaAnpassung“ bereits hunderte Kommunen mit Anfragen gemeldet haben. Das Difu bot ad hoc eine Online-Sprechstunde zum Thema „Starkregen-Risikomanagement in Siedlungsräumen“ an.

Klima-Ausblick für Landkreise

Besonderes Interesse gilt auch dem Climate Service Center Germany (GERICS): Die Einrichtung am Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) hat für alle 401 Landkreise und kreisfreien Städte einen Klima-Ausblick veröffentlicht; Jeder Bericht fasst die Ergebnisse für Temperatur, Hitzetage, Trockentage oder Starkregentage zusammen. Klima-Ausblicke für Landkreise vom GERICS:  Klimaausblick für Landkreise Map – Climate Service Center Germany (climate-service-center.de)

Für Kommunen gemacht, aber ohne direkte Beratung, ist auch das seit 15 Jahren am Umweltbundesamt angesiedelte „Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung ( KomPass)“. Dessen Hauptaufgabe ist, die  „Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel“ voranzutreiben und weiterzuentwickeln..

Neues Zentrum für Klima-Anpassung

„Wirklich spezifische Beratung und maßgeschneiderte Unterstützung“ will nun das neue Zentrum Klima-Anpassung geben, sagt Jens Haase vom Difu: „Wir kommen auch vor Ort.“ Die Anpassung an den Klimawandel ist „eine zentrale Zukunftsaufgabe der Kommunen“, sagt Christoph Landscheidt. Nicht in Zukunft, sondern jetzt.

Webseite des „Zentrums KlimaAnpassung“:  Zentrum-Klimaanpassung.de | Herzlich Willkommen beim Zentrum KlimaAnpassung!

Autor: Tim Bartels, aus  UmweltBriefe, September 2021.

Bestellen Sie kostenlose Ansichtsexemplare der UmweltBriefe

Überzeugen Sie sich von dem hohen Praxisnutzen und Mehrwert, den die  UmweltBriefe bieten. Zwei kostenlose Probehefte sind für Sie reserviert:  www.walhalla.de/probeabo-umweltbriefe