Die UPJ-Jahrestagung – CSR & Kooperationen für eine nachhaltige Transformation. Quelle: Homepage UPJ
10. Februar 2020 | Veranstaltungen

UPJ-Jahrestagung 2020: CSR & Kooperationen für eine nachhaltige Transformation

Welchen Beitrag können verantwortlich handelnde und engagierte Unternehmen zu einer sozialökologischen Transformation leisten, und welche Potenziale stecken in Kooperationen von Unternehmen mit Akteuren aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft sowie Politik und Verwaltung?

Das UPJ-Netwerk für Corporate Citizenship und CSR lädt alle Interessierten herzlich ein, sich in Vorträgen zu informieren und in Sessions und Experten-Sprechstunden mit Referierenden aus Unternehmen, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung u. a. zu nachhaltigen Geschäftsmodellen, Corporate Digital Responsibility, nachhaltigen Finanzen und der Realwirtschaft, CO2-neutralen Wirtschaften, Unternehmen und Biodiversität, Rolle und Förderung des Unternehmensengagements in der nachhaltigen Stadtentwicklung, CSR und Nachhaltigkeit im Rahmen der kommenden deutschen EU-Präsidentschaft und aktuellen Entwicklungen von Corporate Volunteering und Citizenship in einen direkten Austausch zu treten.

Die UPJ-Jahrestagung 2020 wurde wegen des #coronavirus auf den 21. September verschoben. Die aktuelle Situation erfordert ein Umdenken und neue Lösungen. Aus diesem Grund wird die Tagung als digitale Konferenz stattfinden.

Wann: VERSCHOBEN auf den 21. September 2020

Beginn: 9:00 Uhr

Wo: digitale Konferenz

Veranstalter: UPJ-Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR

Webseite: https://www.upj-jahrestagung.de/