Der ExtremWetterKongress 2020. Bild: Logo ewk2020, boettcher.science.
24. Juni 2020 | Veranstaltungen

ExtremWetterKongress 2020

Der ExtremWetterKongress ist Europas größter Kongress mit begleitender Fachausstellung zum Thema Extremwetter im Klimawandel. Zahlreiche national renommierte Referenten, sowie prominente internationale Redner informieren  rund um die zukünftigen Entwicklung von Extremwettereignissen, die Anpassungsstrategien an zukünftige Klimaveränderungen, den Stand der Forschung und die Modellentwicklung von Langfristvorhersagen sowie um neuen Vorhersagemöglichkeiten kleinskaliger und kurzfristiger Wettervorhersagen. Auch die Themen Wetter und Gesundheit, Kommunikation im Katastrophenfall sowie die Bedeutung von Wettervorhersagen für Menschen, die extremen Wetterelementen ausgesetzt sind, werden diskutiert.

Der Eintrittspreis beträgt 150€ inkl. Ust. und ist zahlbar an der Tageskasse. Der Kongress wird live im Internet übertragen. Nur mit Anmeldung erhalten Sie vor Ort Ihre Eintrittskarte beim CheckIn und den Zugang für die Übertragung im Internet.

Im Rahmen des Kongresses wird der B.A.U.M.-Umweltpreis verliehen, die Teilnahme an der  Preisverleihung ist kostenfrei.

Wann: 23.-25. September 2020

Beginn: PK 10:00 Uhr, Kongress: 11:00 Uhr

Wo: HafenCityUniversität, Hamburg

Veranstalter: Frank Böttcher, boettcher.science

Webseite: https://boettcher.science/ewk2020