Verschiedene Akteure rufen gemeinsam zu Aktionswochen für Nachhaltigkeit auf. Bild: Logo #gemeinsamfuermorgen, RNE
8. Juli 2020 | Veranstaltungen

Aktionstage Nachhaltigkeit #gemeinsamfuermorgen

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) setzt auf die Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Akteuren im Nachhaltigkeitsbereich. Statt nur #tatenfuermorgen heißt es in diesem Jahr #gemeinsamfuermorgen. Unter dem gemeinsamen Hashtag werden verschiedene Aktionen in einer Kampagne gebündelt.

Jeder #gemeinsamfuermorgen-Partner ruft im Herbst zu einem Aktionszeitraum auf, der sich mit dem der Deutschen Aktionstage
Nachhaltigkeit (DAN) vom 18. September bis zum 8. Oktober überschneidet. In diesem großen, gemeinsamen Aktionszeitraum sammeln der RNE und seine Partner gemeinsam Aktionsideen, die sich den 17 SDGs widmen.

Die verschiedenen Aktionswochen der Partner

Das Ökorauschfestival findet vom 28. August bis zum 24. September 2020 statt.  https://www.oekorausch.de/category/festival-2020/

Die Woche des Bürgerschaftlichen Engagements findet vom 11. bis 20. September 2020 statt.  https://www.engagement-macht-stark.de/

Die Faire Woche findet vom 11. bis 25. September 2020 statt.  https://www.faire-woche.de/

Die Europäische Mobilitätswoche findet vom 16. bis 22. September 2020 statt.  www.mobilitaetswoche.eu

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden vom 20. September bis 26. September 2020 statt.  https://www.tatenfuermorgen.de

Die Hamburger Klimawoche findet vom 20. bis 27. September 2020 statt.  https://www.klimawoche.de

Die Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! findet vom 22. bis 29. September statt.  www.deutschland-rettet-lebensmittel.de

Die interkulturelle Woche findet vom 27. September bis 4. Oktober 2020 statt.  www.interkulturellewoche.de

 

Wann: 18. September - 8. Oktober 2020

Wo: diverse Orte deutschlandweit + online

Veranstalter: RNE - Rat für Nachhaltige Entwicklung, Bundes­netz­werk Bürger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE), Forum Fairer Handel e.V., Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung uvm.

Webseite: https://www.tatenfuermorgen.de/deutsche-aktionstage-nachhaltigkeit/gemeinsamfuermorgen/